Zurück zu Soheila Bahadori

Soheila

Soheila

“Gewalt beginnt, wo das Reden aufhört.” (Hannah Arendt)

Soheila Bahadori stammt aus dem Iran. Sie studierte in Teheran und Paris, kehrte während der Revolution in ihre Heimat zurück, war politische Gefangene der Islamischen Republik, danach jahrelang mit Berufsverbot belegt, und floh 1992 nach Deutschland. Sie lebt in Köln, ist Mutter eines Sohnes und arbeitete als Erzieherin in Frauenhäusern und Kindertagesstätten. Seit 2009 bildete sie sich in der GfK fort. Bereits seit 2011 bietet sie als Trainerin Seminare, Workshops und Coachings an, wobei die Schwerpunkte ihrer Arbeit auf den Gebieten Erziehung, Migration, Integration und Frauen liegen. Sie steht kurz vor der Zertifizierung beim CNVC.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gewaltfrei-rheinruhr.de/wer-wir-sind/profil-soheila/soheila/